Electro House Festival Sa. 28. Februar 2015, K3N Stadthalle, Nürtingen

GC MANAGEMENT

Electro House Festival – Best Djanes in Europe.
28.Februar.2015 in der Stadthalle Nürtingen.
Einlass: 21:00 Uhr

Das mega Event – Premiere in Deutschland

.
Liebe Partypeople in Baden-Württemberg und Deutschland!

Eine ganz große Premiere kommt nach Nürtingen, in die Stadthalle mit einer Kapazität von 2.000 Personen! Wir präsentieren euch die aller besten und sexiesten Djanes, die in Europa auflegen. Mit der Musikrichtung Electro House, Progressive, Hands Up, Techno Dance und Trance. Dekoriert mit einer mega bombastischen Bühne und einem Sound, der euren Körper zum Beben bringt, sowie das Neueste von Lightshows, wollen wir mit euch das Ganze zusammen feiern! Die schönsten und sexiesten Gogo-Tänzer/Innen werden auch mit uns diesen Abend animieren. Für gute Cocktail-Mix‘ und Drinks, werden in der Halle mehrere Bars aufgebaut sein. Party, Tanz und Fun ist angesagt! In Zusammenarbeit mit mehreren großen Communities im Netz, vereinen wir viele Partywillige und Fans der Electro House Music! Vom Planet Music zu euch nach Nürtingen, Djane Niki Belucci – best Djane in Europe. Djane Igla von der Asien Worldtour 2014. Djane Mirjami von der Osteuropatour 2014 und Djane Pink Lady – best Djane in Italy 2014. Wir haben für euch nur die besten Djanes auserkoren, die bislang jede Party zu einem echten Highlight machten! Na dann liebe Partyleute – Tickets bestellen und dabei sein um zu sein!

Dresscode: Kommt einfach wie ihr Lust habt, ob stylish, fresh oder sexy!

Tickets absofort buchbar unter
https://www.easyticket.de/
https://www.easyticket.de/…/movida-party-electro-hou…/57885/

Kosten:
Vorverkauf: 23€
Abendkasse: 25€

Infos:

Für die Leute, die von weiter weg unser Event besuchen möchten, haben wir auf unserer Homepage Hotels aufgelistet, bei denen ihr gerne buchen könnt, sowie auch die Rufnummer einer Taxizentrale.
Mehrere weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage unter www.movidaparty.com.

Dabei sein um zu sein!

Movida Party Events

Weiterlesen

Advertisements

DJANE PINKLADY

BEST DJANE ITALY 2013/14
Katia, in art Djane PinkLady, was born in 1978.
She born as Djane (Woman Deejay) in 2009 coming out with the first Single „BODY LANGUAGE“ entering in the Pop Dance Charts, while in Italy it passes immediately on M2O.
Always in 2009 come out with the debut album entitled „WE ARE FAMOUS“ containing the Single „BADGIRL“ and in October of the same year she deals with a Single entitled „BAILANDO POR TI“, dedicate to children with „Down Syndrome“; Katya was invited in Rai Studios, in the program call „Scalo 76 Talent“, by Sergio Bertolini author of talent where she collecting a great success and she starts a tour in Italy and abroad.
The Artist is taken into account from PINOMUSIC.CH label based in Zurich.
Pino Quaresima editor of PINOMUSIC.CH works in new musical project, comes out with a New Single „TOUCH MY BODY“ who enters in the Best Swiss Compilation, followed by „PINK SUNSET 2010“ compilation dedicated to deep house.
In 2011 always with the same label, she presents „FACE TO FACE“ and „GAME OF LOVE“, used as soundtracks in some fashion programs aired on Swiss tv.
Always in 2011 she is guest at „My special car“the music video of „Face to face“is projected at booth TUNING GENERATION, with a djset live at the presence of well over 2000 people.
At the end of this year she arrives as a Guest for the Principato di Monaco (Principality of Monaco) in collaboration with the „New Angels“ that present them selves as Deejay, producer and remixer of „Donna felicita“ and „Singapore“.
Later she took part at Palazzo Visconti, in Milan, for the birthday of Gioia Moratti, at the presence of the Mayor Letizia Moratti and the President of Inter Football Club Maurizio Moratti.
She takes part at the Street Parade, a famous international festival, in Zurich the 14 august 2010, confirming it’s presence in 2011/12/13; then follows the entrance to the Consulate of Ecuador where she performs a live set in a high fashion show, in the head office of a national newspaper „Il Sole 24 ore“, where she received a certificate as first lady Dj for Ecuador.
With the PINOMUSIC.CH in 2012 she takes part at the Gay Pride in Zurich in defence of homosexuals, getting the position of Queen.
In 2013 comes to join of MILESTONE RECORDS LTD, where the official director Daniele Perobelli starts PinkLady in a new project entitled „RESPECT“; PinkLady officially becomes the new „DJANE PINKLADY“, Dj&Producer, full character as requires American State and London.
With the same Label she presents „DANCING ON THE MOONLIGHT“, „WILL YOU PLEASE ME “ and „BELIEVE IN ME“ distributed by Halidon and Self.
The official remixer of singles are Gabriel Wheel and Graziano Fanelli from Radio Studio Più.
The 2014 strarts with an International event, FIM Fiera International Awards 2014 held in Genova.
The new summer single „I LOVE YOU BABY“ is currently in production.
In 2014 at Jul she will invited from one huge agency from USA, Miami such name (Artdesi Music,inc ) who gone give to your totally and exclusive management and bookings career. This is one new era for your artistic name as artist as person.

BEST DJANE ITALIEN 2013/14
Katia aka. Djane PinkLady, geboren 1978.
Sie begann ihr Dj-Karriere 2009 mit ihrer ersten Single „Body Language“, die sofort die Pop Dance Charts erstürmte. In 2009 erschien ebenfalls ihr Debutalbum „We are famous“ mit der Single „Badgirl“ und im Oktober des selben Jahres veröffentlichte sie eine Single mit dem Titel „Bailando por ti“ für Kinder mit dem „Down Syndrome“. Katia wurde von Sergio Bertolini in die Rai Studios für ein Projekt names „Scalo 76 Talent“ eingeladen, in der sie große Erfolge erzielte und auch ab da an ihre Tour durch Italien und weit darüber hinaus startete.
Die Künstlerin wurde bei dem pinomusic.ch label in Zürich aufgenommen. Pino Quaresima Editor von pinomusic.ch arbeitete mit ihr an einem neuen musikalischen Projekt, woraus dann die Single „Touch my body“ entstand, welche dann in Best Swiss Compilation hinzugefügt wurde, gefolgt von „pink sunset 2010“ Zusammenstellung, zielgerichtet auf Deep House.
In 2011, immer mit dem selben Label, präsentiere sie „Face to face“ und „Game of Love“, die bei einigen Fashion Programmen im Schweizer TV benutzt worden sind.
Ende 2011 wurde sie als Gast eingeladen für den Prinzen von Monaco in Zusammenarbeit mit „New Angels“ die sich selbst als Djanes präsentieren, Produzenten und Remixer von „Donna felicita“ und „Singapore“.
Später nahm sie teil an Palazzo Visconti in Mailand, für den Geburtstag von Gioia Moratti, während der Anwesenheit von dem Major Letizia Moratti und dem Präsidenten vom Fußball club Inter Mailand Maurizio Moratti.
Sie nahm am 14.August.2011/12/13 teil an der Street Parade, einem berühmten und internationalen Festival in Zürich.
Mit pinomusic.ch nahm sie 2012 an der Gay Pride in Zürich teil.
In 2013 trat sie Milestone Records Ltd bei, wo der offizielle Director Daniele Perobelli mit PinkLady ein neues Projekt namens „Respect“ startete; PinkLady wurde dann offziell zu „Djane PinkLady“, Djane & Produzentin.
Mit dem selben Label präsentiere sie „Dancing on the moonlight“, „Will you please me“ und „Believe in me“ verbreitet von Halidon und Self.
Die offiziellen Remixer der Single sind Gabriel Wheel und Graziano Fanelli von Radio Studio Più.
2014 startete mit einem internationalen Event, den FIM Fiera International Awards 2014 in Genova.
Die neue Sommersingle „I love you baby“ is momentan in Produktion.
Im July 2014 wurde sie eingeladen von einer großen Agentur von den USA, Miami. Dies ist die eine neue Ära!
BEST DJANE ITALY 2013/14
Katia, in art Djane PinkLady, was born in 1978.
She born as Djane (Woman Deejay) in 2009 coming out with the first Single „BODY LANGUAGE“ entering in the Pop Dance Charts, while in Italy it passes immediately on M2O.
Always in 2009 come out with the debut album entitled „WE ARE FAMOUS“ containing the Single „BADGIRL“ and in October of the same year she deals with a Single entitled „BAILANDO POR TI“, dedicate to children with „Down Syndrome“; Katya was invited in Rai Studios, in the program call „Scalo 76 Talent“, by Sergio Bertolini author of talent where she collecting a great success and she starts a tour in Italy and abroad.
The Artist is taken into account from PINOMUSIC.CH label based in Zurich.
Pino Quaresima editor of PINOMUSIC.CH works in new musical project, comes out with a New Single „TOUCH MY BODY“ who enters in the Best Swiss Compilation, followed by „PINK SUNSET 2010“ compilation dedicated to deep house.
In 2011 always with the same label, she presents „FACE TO FACE“ and „GAME OF LOVE“, used as soundtracks in some fashion programs aired on Swiss tv.
Always in 2011 she is guest at „My special car“the music video of „Face to face“is projected at booth TUNING GENERATION, with a djset live at the presence of well over 2000 people.
At the end of this year she arrives as a Guest for the Principato di Monaco (Principality of Monaco) in collaboration with the „New Angels“ that present them selves as Deejay, producer and remixer of „Donna felicita“ and „Singapore“.
Later she took part at Palazzo Visconti, in Milan, for the birthday of Gioia Moratti, at the presence of the Mayor Letizia Moratti and the President of Inter Football Club Maurizio Moratti.
She takes part at the Street Parade, a famous international festival, in Zurich the 14 august 2010, confirming it’s presence in 2011/12/13; then follows the entrance to the Consulate of Ecuador where she performs a live set in a high fashion show, in the head office of a national newspaper „Il Sole 24 ore“, where she received a certificate as first lady Dj for Ecuador.
With the PINOMUSIC.CH in 2012 she takes part at the Gay Pride in Zurich in defence of homosexuals, getting the position of Queen.
In 2013 comes to join of MILESTONE RECORDS LTD, where the official director Daniele Perobelli starts PinkLady in a new project entitled „RESPECT“; PinkLady officially becomes the new „DJANE PINKLADY“, Dj&Producer, full character as requires American State and London.
With the same Label she presents „DANCING ON THE MOONLIGHT“, „WILL YOU PLEASE ME “ and „BELIEVE IN ME“ distributed by Halidon and Self.
The official remixer of singles are Gabriel Wheel and Graziano Fanelli from Radio Studio Più.
The 2014 strarts with an International event, FIM Fiera International Awards 2014 held in Genova.
The new summer single „I LOVE YOU BABY“ is currently in production.
In 2014 at Jul she will invited from one huge agency from USA, Miami such name (Artdesi Music,inc ) who gone give to your totally and exclusive management and bookings career. This is one new era for your artistic name as artist as person.

BEST DJANE ITALIEN 2013/14
Katia aka. Djane PinkLady, geboren 1978.
Sie begann ihr Dj-Karriere 2009 mit ihrer ersten Single „Body Language“, die sofort die Pop Dance Charts erstürmte. In 2009 erschien ebenfalls ihr Debutalbum „We are famous“ mit der Single „Badgirl“ und im Oktober des selben Jahres veröffentlichte sie eine Single mit dem Titel „Bailando por ti“ für Kinder mit dem „Down Syndrome“. Katia wurde von Sergio Bertolini in die Rai Studios für ein Projekt names „Scalo 76 Talent“ eingeladen, in der sie große Erfolge erzielte und auch ab da an ihre Tour durch Italien und weit darüber hinaus startete.
Die Künstlerin wurde bei dem pinomusic.ch label in Zürich aufgenommen. Pino Quaresima Editor von pinomusic.ch arbeitete mit ihr an einem neuen musikalischen Projekt, woraus dann die Single „Touch my body“ entstand, welche dann in Best Swiss Compilation hinzugefügt wurde, gefolgt von „pink sunset 2010“ Zusammenstellung, zielgerichtet auf Deep House.
In 2011, immer mit dem selben Label, präsentiere sie „Face to face“ und „Game of Love“, die bei einigen Fashion Programmen im Schweizer TV benutzt worden sind.
Ende 2011 wurde sie als Gast eingeladen für den Prinzen von Monaco in Zusammenarbeit mit „New Angels“ die sich selbst als Djanes präsentieren, Produzenten und Remixer von „Donna felicita“ und „Singapore“.
Später nahm sie teil an Palazzo Visconti in Mailand, für den Geburtstag von Gioia Moratti, während der Anwesenheit von dem Major Letizia Moratti und dem Präsidenten vom Fußball club Inter Mailand Maurizio Moratti.
Sie nahm am 14.August.2011/12/13 teil an der Street Parade, einem berühmten und internationalen Festival in Zürich.
Mit pinomusic.ch nahm sie 2012 an der Gay Pride in Zürich teil.
In 2013 trat sie Milestone Records Ltd bei, wo der offizielle Director Daniele Perobelli mit PinkLady ein neues Projekt namens „Respect“ startete; PinkLady wurde dann offziell zu „Djane PinkLady“, Djane & Produzentin.
Mit dem selben Label präsentiere sie „Dancing on the moonlight“, „Will you please me“ und „Believe in me“ verbreitet von Halidon und Self.
Die offiziellen Remixer der Single sind Gabriel Wheel und Graziano Fanelli von Radio Studio Più.
2014 startete mit einem internationalen Event, den FIM Fiera International Awards 2014 in Genova.
Die neue Sommersingle „I love you baby“ is momentan in Produktion.
Im July 2014 wurde sie eingeladen von einer großen Agentur von den USA, Miami. Dies ist die eine neue Ära! Events Movida Party http://www.movidaparty.com

foto starseite

DJANE JOLY

DJane DJoly (Ukraine, Kiev) – International House/ Electro House/ Progressive House DJ, Producer, Model. One of the hottest and sexiest ukrainian DJs. Top 5 Ukrainien Electro House DJ
Model – height 170, 84-58-88. Professional dancer, worked as music news narrator on ukrainian TV-channel.
Played on official Fashion TV parties (Hong Kong, China, Mauritius) and Play Boy parties.
Natural beauty, energy, charisma, professionalism and mixing the latest music does not leave indifferent any dance floor.Each her performance it is a mix of best music, crazy energy and bright emotions.
Performed in next countries : Switzerland, Norway, Thailand, Taiwan, Malaysia, Ukraine, Russia, Belorussia, Moldova, Mongolia, China, Hong Kong, Vietnam, Surinam, Turkey, Egypt, Mauritius,.. Was the first female DJ, that performed on Rodrigues Island.
Use CD/ MP3/ Vinyl.
Also play Deep House, Tech House; Hip-Hop, RnB, Trap, Dancehall, etc

DJane DJoly (Ukraine, Kiev) – International House/ Electro House/ Progressive House DJ, Producer, Model. One of the hottest and sexiest ukrainian DJs. Top 5 Ukrainien Electro House DJ

Mode – 170cm groß, 84-58-88. Professionelle Tänzerin und arbeitete als Musiknews Moderatorin auf einem ukrainischen TV-Kanal.

Sie spielte bereits auf mehreren offiziellen Fashion TV Partys in Hong Kong, China, Mauritius, … und auf Playboy Partys.

Naturale Schönheit, Energie, Karisma, Professionalität und die Mischung der aktuellsten und besten Musik lässt keinen Dancefloor ruhig stehen. Jede ihrer Auftritte ist ein Mix aus der besten Musik, ein wenig Verrückheit, endloser Energie und großen Emotionen.

Sie trat bereits in mehreren Länder auf, wie bspw. Schweiz, Norwegen, Thailand, Taiwan, Malaysia, Ukraine, Russland, Moldavien, Mongolei, China, Hong Kong, Vietnam, Türkei, Ägypten, Mauritius, … Sie war die erste weibliche Djane, die auf Rodrigues ( bei Mauritius ) auflegte.

Sie benutzt CDs, MP3 und Vinyl.

www.movidaparty.com

Events Management

*Open- Air & Hallen Events, Discotheken / Clubs
*Booking Promotion von Künstlern
*Management,Medien
*DJ´s . Djane. Artisten
*Music Style
*Electro House- Progressive Trance- Dance-Deep Hard

https://www.facebook.com/movidaparty
https://twitter.com/movidaparty
https://www.youtube.com/user/MovidaParty
http://showbiza.com/movidaparty
http://www.pinterest.com/erosundpathos/
http://instagram.com/movidaparty
https://vimeo.com/movidaparty
http://www.kwick.de/Movidaparty/events movidaparty (22)

MOVIDAPARTY

Movida Party ist sehr glücklich euch unser neues DJ DUO HARD CANDIES vorzustellen

DJ DUO HARD CANDIES sind zwei charmante und trendy Mädchen, talentierte DJanes, Musikerinnen, Soundproduzenten, Vokalisten und MCs.

DJ DUO HARD CANDIES sind Teil der „Let’s Go Music Radio-Show“ Die Mädchen spielen verschieden Styles wie Funky, Vocal, Commercial, Deep, Tech, Dutch, Electro, Progressive, Big Room House, R&B, Hip-Hop, Dubstep und Trap. Sie waren Teil vieler Events in Kiew. Unter anderem F’MODELS NIGHT, D’LUX Models Party, UFW Afterparties, Euro 2012 Afterparty, etc.. Hard Candies sind Ehrengäste in vielen populären Clubs in Kiwe wie beispielsweise Vodka Bar, Franklin, Happy Place, Karusel, Party Bar Garage.

Man sollte ein Auge auf die Arbeit der Mädchen im Aufnahmestudio haben! HARD CANDIES arbeitet zusammen mit ukrainischen Soundproduzenten wie Original B und John Snow. Sie veröffentlichten bislang ein paar atemberaubende Remixes und Tracks.

Es gibt keinen Zweifel, dass DJ DUO HARD CANDIES das beste Fashionprojekt in Kiew wurden. „Unser Ziel ist nicht zu überraschen. Unsere Politik ist einfach. Es ist die Performance und Musik hoher Qualität für die besten Leute nach dem modernen Standard der Clubkultur!

Für alle weiteren Informationen, fragen Sie einfach uns.

Movida Party Management in Germany

TDJ MILANA MOVIDA PARTY

 

 

Bild

 

T-DJ Milana
 
Sexy, ambitioniert, unabhängig…das trifft auf Julia zu, besser bekannt als T-DJ Milana. Geboren in Ukraine, ein Land berühmt für seine Schönheiten, ist Milana in der Dance Club Szene der neue Star als Topless-DJ. Ihr einzigartiger Style der Performance, ihre faszinierenden Beweegungen und die Intensität der Musik machen all ihre Shows einfach atemberaubend.

Obwohl Milana ihre Karriere als Topless-Artist 2007 begann, hatte sie eine ziemlich erfolgreiche Karriere als professionelles Model. Im Alter von 8 hat sie begonnen alle Tanzstyles zu üben – von Latino bis Hip-Hop. Als Teenager hat das junge ukrainische Mädchen DJ Viniloff getroffen und daraus entstand das hoch erfolgreiche Projekt „Quattro Hand’s Stuff“. Das öffnete die Tore zu Milanas Musikkarriere und inspirierte sie dazu eine unabhängige DJ zu werden.

Ihre Auftritte variieren durch exotische Tiere, Feuershows, Stangentänze und natürlich die farbenreichen und sexy Outfits von Milana selbst hergestellt.

2009 startete DJ Milana eine 2-monatige Tour durch die besten Clubs in Bulgarien, Kroatien und Mazedonien, was auch ihren Bekanntheitsgrad gesteigert hat. Danach wurde sie als Special-Guest in die grösste TV-Show Bulgariens eingeladen – „The Late Show with Azis“. Fakt ist, dass Milana 2009 97 Auftritte hatte, spezial Interviews und Gast bei diversen Radio- und TV-Shows war. 

Im Jahr 2010 bekam die talentierte T-DJ Milana ein neues Aussehen. Das leidenschaftliche blonde Mädchen wurde zu einer sexy, stylischen Brünette. Mit einem neuen Image entwickelte sie neue Projekte und Ideen. An ihrem Geburtstag am 12. Februar. 2010, performte Milana ihren eigenen Track mit einem massiven Club Event.

2011 war ein großartiges Jahr für Milana. Ihre erste Single aus ihrem Album „Feel, Real“ wurde unterstützt von Flash Brothers, Armin van Buuren, DJ RAP, Jesse Vootn, DJ Observer und DJ DLG, um ein paar Namen zu nennen. Paul Oakenfold featured sie in seinem Perfecto Podcast Episode 094 und James Grant in seiner Anjunadeep Radioshow. Ende 2011 wurde sie zu #1 Topless-DJ in Ukraine 2011 vom Online-Portal http://www.showbiza.net .

Nun ist T-DJ Milana in über 15 Ländern bekannt und ihr extraordinärer Style hat sie soweit gebracht, dass sie in den größten und besten Clubs weltweit willkommen ist.

 

MOVIDA PARTY EVENTS

Neue Music Welle

Didgeridoo_street_player-2Neue Musik-Welle

Das Musikpanorama auf dieser Erde strahlt tausende von musikalischen Richtungen aus.
Neue Djs/-anes, aus verschiedenen Ländern kommend und mit eigenem Style, der oft etwas an die Vergangenheit erinnert, resp. ethnische Instrumente beinhaltet. Die Mischung aus den ethnischen Instrumenten und der heutigen Musik, wie z.B. Hard Bass, Psytrance, usw. usf., ergibt eine ganz neue musikalische Richtung. Diese neue Welle wird in Kürze auch die kommerzielle Schiene erobern, da bereits mehrere Rave-Events, wie z.B. Ozora, auf der ganzen Welt stattfinden und mehrere tausend Besucher anzieht. Es handelt sich natürlich nicht nur um ein musikalisches Event, sondern auch um ein kulturelles, da die Mischung der Besucher, also gemeint ist ihre Herkunft und die Erfahrungen die sie mitbringen, dazu beitragen diese Musik neu zu entwickeln.
Movida Party Events beobachtet seit vielen Jahren die Entwicklung dieser Musikrichtung und diese Beobachtung motiviert das Unternehmen diese Musik nun auch in ihren Events mit einzubeziehen. Auch mit kommerzieller Musik, wie bei jedem anderen Event auch, möchte jedoch Movida Party Events diese neue Musikrichtung mit in das Event integrieren und somit die öde Regel von nur kommerzieller Musik brechen.

Movida Party Events

Das Management für Diskotheken, Events und große Veranstaltungen.
★★★ www.movidaparty.com ★★★

Dj Igla djane bei Movida Party Events

 

 

Bild

DJane Igla

Name: Daria Kolosova
Musikstil: Tribal House, Tech House, House, Kommerziell, R’n’B und andere
Geburtsdatum: 30.07.1991

DJane Igla (Daria) studierte im Jahr 2007 Klavier an einer Musikschule. Von früher Kindheit an beschäftigte sie sich mit modernem Tanz. Sie begann mit DJing im Jahr 2008, schreibt selbst Musikstücke und hat keine Angst zu experimentieren. Sehr helle, emotionale Auftritte sind das Markenzeichen von Igla. Sie hat eine Vorliebe zu progressiven Musikrichtungen wie Tech House, Latino House, Tribal House, Breaks, … Im Jahr 2009 begann sie ein gemeinsames Projekt mit den wirklich beliebten, aber auch zugleich umstrittenen Profis „The Rocket“ auf dem Gebiet der Oben-Ohne-Duette.

Projekte

Zum Beispiel das Projekt “Studio 21”, das sich nicht nur mit gemeinsamen Auftritten beschäftigt, sondern auch die Organisation von Partys und Open-Air-Veranstaltungen. Die Zusammenarbeit mit Fachleuten ließ erwarten, dass sie nicht nur in der Ukraine und den GUS-Staaten Erfolge verzeichnen wird, sondern auch in ganz Europa, China und Indonesien. DJane Igla wird es nicht hierbei belassen und wird ihren Fans noch mehr lebendige und positive Emotionen rüberbringen.

DJs, mit denen sie bereits zusammen gespielt hat:

Dr. Alban, Nicola Fasano & Steve Forest, DJ Stereo Palma, DJ Sam Divine, Radio Killer, Inusa Dawuda, DJ Jesse Woorn, Francesco Diaz, Tom Novy.